Mag. Andrea Kerschbaumer

Dipl. Psychosoziale Beraterin

Logotherapeutische Ansätze nach Viktor Frankl

"Der SINN kann nicht von außen gegeben, er kann nur vom Individuum selbst gefunden werden." 

Viktor Frankl


Nach diesem Grundsatz und nach Frankls Philosophie und Menschenbild begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach dem jeweiligen Sinn im Leben. Wenn dieser fehlt, ist oft Orientierungslosigkeit die Folge und das führt zur Unzufriedenheit und kann Grundlage verschiedener psychischer und psychosomatischer Herausforderungen werden.


Frankls Auffassung, dass der Mensch - ungeachtet seines Schicksals - IMMER einen Freiraum hat, den er gestalten kann, ja, den er zu gestalten sogar verpflichtet ist, nimmt den Einzelnen aus der Rolle des Opfers heraus und gibt ihm die Verantwortung für sein eigenes Leben zurück, heraus aus der Fremdbestimmung hin zur Kontrolle über das eigene Leben und die Verwirklichung der besten Version seiner selbst.